Coaching

Coaching ist für mich ein wundervoller Weg, um auf alle möglichen existentiellen oder auch einfach drängenden Fragen die ganz eigenen Antworten zu finden.

Oft wissen wir eigentlich recht genau – oder haben zumindest eine Ahnung – von dem, was wir wollen, können es uns aber noch nicht eingestehen. Ein Coach hilft dabei, indem er die richtigen Fragen stellt. Beantworten kannst nur Du sie. Niemand sonst kann wissen, was für Dich das Beste ist. Das ist dann nicht immer bequem. Eigentlich ist es das fast nie. Aber selbst wenn es weh tut, kommt zum Schmerz auch oft die Erleichterung, die eigenen Einsichten und Antworten endlich aussprechen zu können.

Zusammen klären wir Fragen wie zum Beispiel:

  • Wie kann ich liebevoller mit mir und meinen Kindern umgehen?
  • Wie soll es beruflich (nach der Elternzeit) weitergehen?
  • Wie möchte ich eigentlich leben?
  • Wie kann ich im ganzen Alltagswahnsinn mehr Ruhe finden?
  • Wie kann ich künstlerischen Ausdruck und mein Mutterdasein vereinbaren?

Gerne begleite ich Dich bei der Beantwortung dieser oder anderer Fragen. Ich freue mich auf eine Email mit Deinem Anliegen!

P.S.: Als Coach bin ich weder ärztlich noch psychotherapeutisch tätig und ich betrachte Dich nicht als Patientin. Bei behandlungsbedürftigen psychischen Erkrankungen ist die erste Anlaufstelle der Hausarzt bzw. ein Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie.